<

Für unsere Standorte Hamburg, Frankfurt und München

Als System Engineer in unserem Service Desk betreuen Sie Groß- und Mittelstandskunden im Managed Service und leisten 1st/2nd-Level-Support im Bereich Cisco Unified Communications und Borderless Networks. Dabei arbeiten Sie eng mit dem Service Desks unserer Kunden und technischen Kollegen der avodaq zusammen. 

Ihre Aufgaben

  • Zusammenarbeit mit dem Service Desk unserer Kunden
  • Annahme und qualifizierte Bearbeitung von Supportanfragen
  • Durchführung von Standard Changes über ein Provisioning Tool
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Provisioning Tools
  • Lösung der gemeldeten Supportanfragen (telefonisch und remote)
  • Weiterleitung von Störungsmeldungen an nachgelagerte Support-Einheiten
  • Abwicklung des Hardwareaustausches im Fehlerfall
  • Steuerung und Überwachung der Tickets gemäß den Service Level Agreements
  • Mitarbeit bei der Verbesserung der IT-Prozesse
  • Erstellung und Pflege von Kundendokumentationen
  • Sicherstellung der Kundenzufriedenheit

Unsere Anforderungen

  • abgeschlossene Berufsausbildung im IT Bereich oder vergleichbare Ausbildung
  • Kenntnisse in der Administration von Windows/Linux Betriebssystemen oder von weiteren Telekommunikationssystemen, Cisco Collaboration Kenntnisse optional
  • ein hohes Maß an Service- und Kundenorientierung
  • gute Kommunikationsfähigkeit (Telefon, E-Mail, etc.) und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung
  • eine selbstständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Lernbereitschaft, Begeisterungsfähigkeit und eine schnelle Auffassungsgabe
  • sehr gute Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Festanstellung in Vollzeit
  • dynamisches Team, flache Hierarchien, hohe Freiheitsgrade und eigenverantwortliches Arbeiten
  • anspruchsvolle, vielseitige Aufgaben
  • betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss
  • bundesweite Firmenmitgliedschaft bei Fitness First
  • täglich frisches Obst und Getränke im Büro
  • Durchführung von technischen und persönlichen Weiterbildungsmaßnahmen