<

Für den Standort Hamburg, Berlin oder Frankfurt a. M.

Als Softwareentwickler/-in erwartet Sie ein verantwortungsvolles Aufgabengebiet unter Einsatz neuster Technologien. Sie arbeiten bei uns an vielschichtigen Entwicklungsprojekten in einem kompetenten dynamischen Team. Wir suchen für unser stark wachsendes Team mehrere "Python Software-Entwickler (m/w)", vorzugsweise für die Standorte Hamburg, Berlin und in Frankfurt a. Main (optional).

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung von Python basierten Web-Applikationen und Micro-Services
  • Sie entwickeln agil, eigenständig und sind für das Testing zuständig
  • Sie arbeiten eng mit den Fachbereichen zusammen und realisieren sowohl Kundenentwicklungsaufträge wie auch Inhouse-Entwicklungen

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium im Bereich Informatik
  • Sie bringen erste Berufserfahrung (1-3 Jahre) in vergleichbarer Position mit und haben mehr als 3 Jahre Erfahrung im Umgang mit Python und Python basierten Webframeworks wie Django
  • Sie kennen sich mit Clean Code Commitment, Test Driven Development, agilen Entwicklungsmethoden (z.B. Scrum) aus und haben vorzugsweise erste Projekte/ Aufgaben damit umgesetzt
  • Sie sind vertraut mit SQL und No-SQL Datenbanken wie MongoDB und haben keine Berührungsängste mit JavaScript
  • Sie haben Erfahrungen mit der Entwicklung und Anbindung von RESTful APIs
  • Sie besitzen Basis-Kenntnisse in aktuellen Frontend-Techniken CSS3 & HTML5
  • Erste Erfahrungen mit Docker und Container-Orchestratoren wie Kubernetes sind ein Plus
  • Sie besitzen ein hohes Verantwortungsbewusstsein und eine hohe Lernbereitschaft
  • Gute analytische Fähigkeiten und Begeisterung für innovative Technologien
  • Sehr gute Deutsch und gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

 

Unser Angebot

  • Festanstellung in Vollzeit
  • dynamisches Team, flache Hierarchien, hohe Freiheitsgrade und eigenverantwortliches Arbeiten
  • anspruchsvolle, vielseitige Aufgaben
  • betriebliche Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss
  • bundesweite Firmenmitgliedschaft bei Fitness First
  • täglich frisches Obst und Getränke im Büro
  • Durchführung von technischen und persönlichen Weiterbildungsmaßnahmen